Über uns: Unsere Vision - unsere Konzepte

image

Die Gesundheitspunkt AG entstand aus dem Zusammenschluss der beiden alteingesessenen Hausarztpraxen «Xundheitszentrum Aegerisee» (Dr. med. Joachim Henggeler) und der «Praxis Dr. Schalch» (Dr. med. Emil Schalch). Die AG ist vollständig im Besitz der im Gesundheitspunkt arbeitenden Ärzte und Fachpersonen. Bei der Gründung waren 9102 Patienten in irgendeiner Form bei uns registriert, und zum aktiven Patientenstamm (Konsultation im vorangegangenen Jahr) gehörten 1800 Patienten (1031 davon Managed Care Patienten).

Der Gesundheitspunkt beschäftigt fünf Hausärzte, eine Kinderärztin, eine Pflegefachfrau und einen Sozialarbeiter. Auch sind wir auf der Suche nach einer Psychologin oder einem Psychologen. Wir arbeiten mit einer Vielzahl von unabhängigen und angestellten Spezialisten im Kanton Zug zusammen. Der Gesundheitspunkt bietet Aufklärung, Behandlung und Prävention, und legt den Fokus auf die Versorgung von chronisch kranken und alten Menschen. Dieses unermüdliche Bemühen um Qualität und Innovation hat dem aktuellen Zentrumsleiter 2013 den SVA-Award für besondere Verdienste um den MPA-Beruf und 2017 den Argomed-Förderpreis für innovative Praxis eingetragen.

Unsere Vision ist es, die Menschen des Ägeritals gesund und aktiv zu erhalten. Deshalb koordinieren wir alle gesundheitlichen Dienstleistungen zwischen Primärversorgung, Fachversorgung und Spital, sowie mit den im Gesundheitswesen tätigen Freiwilligenorganisationen und anderen Ressourcen der Gemeinde. Ziel ist es, die bestmögliche Qualität der Versorgung und der Ergebnisse für die von uns betreuten Menschen zu erreichen.


Personenzentrierte, integrierte Versorgung

Ein personenzentriertes Gesundheitssystem ist ein System, das als ein einziges, umfassendes System funktioniert, um eine zugängliche, faire, qualitativ hochwertige, integrierte Versorgung zu bieten.


Ziele des Gesundheitspunktes

Der Gesundheitspunkt will zur Lösung von vier grossen Problemen des heutigen schweizerischen Gesundheitswesens beitragen:

- Verbesserung der Gesundheitsergebnisse, da unsere Versorgung effektiver ist
- Erhöhung der Patientenzufriedenheit, da die Motivation unserer Patienten für das Selbstmanagement erhöht wird
- Verbesserung der Arbeitsbedingungen unseres Personals, da die Mitarbeitenden in einem System arbeiten, das ihre beruflichen Fähigkeiten bestmöglich nutzt
- Optimierung der Behandlungskosten, da unsere Versorgung kostensparend und effizienter ist

Abonnieren Sie unseren Newsletter